Präsidentschaftswahl 2015

ACHTUNG: Gewinnerin der Präsidentschaftswahl 2015 und neue Omanimali-Präsidentin ist Lilli! Wir gratulieren Ihr herzlich und wünschen ihr eine glückliche und erfolgreiche Amtszeit!


Am 27.09.2015 hat Omanimali sein zweijähriges Bestehen gefeiert. Landesgründer L.L. Illigel (auch Illi genannt) war der erste Präsident des Landes und wurde auch im letzten Jahr wiedergewählt.
Nun steht das Präsidentenamt wieder zur Wahl und es haben sich sieben tolle Kandidatinnen und Kandidaten um die Präsidentschaft beworben.
Hier stellen wir sie vor und alle Omanimali-Bürger/innen können sich informieren und ihre persönliche Wahl treffen.

Dieses Jahr ist unsere Wahlwoche vom 5.-11.10.2015.

Alle Omanimali-Bürger (Besitzer eines gültigen Omanimali-Reisepasses) können bis zum 11.10.2015 ihre Stimme per Email abgeben. Bitte wähl mit!

Wir haben uns entschieden, auch dieses Jahr wieder formlos per Email zu wählen. Verantwortlich für die Anonymisierung der Emails ist Bruder Czech aus dem Omanimali-Team. Er trennt eigenhufig die Wahlentscheidung von der übrigen Mail, nachdem er die Rechtmäßigkeit überprüft hat. So ist die Wahl nicht nur frei, gleich und unmittelbar, sondern wird auch noch ein kleines bißchen geheim. Bruder hat einen Eid auf die Omanimali-Verfassung geleistet, garantiert nichts zu verraten.

Und dies sind die Kandidaten für die OMANIMALI Präsidentenwahl 2015:

Über einen Klick auf das Bild oder den Namen kommst Du auf die jeweilige Bewerberseite und kannst mehr über die Kandidaten erfahren.

Präsidentschafts-Kandidatin Lilli

Lilli

Lilli ist ein abenteuerlustiges und weitgereistes Schäfchen. Sie hat schon viele Abenteuer bestanden, von einem erzählt sie in ihrer Bewerbung. Lilli legt aber auch viel Wert auf ausgiebiges kuscheln und schlafen. Für Omanimali wünscht sie sich einen Sitz in der UNO. Sie setzt sich für weiche Betten und eine gute Behandlung aller Plüschtiere ein.

Präsidentschafts-Kandidat Nattou

Nattou

In Nattous Umgebung ist jeder gut drauf, denn Nattou verbreitet Heiterkeit und zaubert allen ein Lächeln ins Gesicht. Er begleitet seine liebe Freundin Kiki in den Kindergarten und auf Reisen. Für die Anliegen anderer Kuscheltiere hat er immer ein offenes Ohr und auch viele gute Tipps parat. “Ein echtes Vorbild”, sagt sein Freund über ihn.


Präsidentschafts-Kandidat Fritzel

Fritzel

Fritzel ist ein reiselustiges und sehr modebewusstes Krokodil. Immer passend gekleidet kuschelt er sich durch die schönsten Teile der Welt. Auge in Auge mit neugierigen Äffchen, oder mit kompletter Badeausrüstung am Strand – Fritzel ist sehr vielseitig und genießt das Leben. Er ist für jeden Spaß zu haben, besonders wenn er sich verkleidet.

Präsidentschafts-Kandidat Buschi

Buschi

Buschi ist ein Buschschneehase und wurde in Südafrika geboren. Er lebt in einer großen, liebevollen Familie mit vielen Brüdern, die immer viel Spaß haben miteinander. Buschi setzt sich besonders für die Rechte der weißen Buschschneehasen und aller kleinwüchsigen Kuscheltiere ein. Er spricht fließend Denglish und ist sehr hilfsbereit.

Präsidentschafts-Kandidatin Käthe

Käthe

Käthe ist eine besonders abenteuerlustige Waldkauz-Dame. Obwohl die Vielfliegerin ist, wird sie manchmal etwas flugkrank. Familie, Freunde, Liebe und das Leben selbst sind ihr das Wichtigste! Sie kümmert sich liebevoll und kompetent um ihre Mitkuscheltiere und möchte ein Netzwerk für verloren gegangene Kuscheltiere einrichten.

Präsidentschafts-Kandidat Ferdinand

Ferdinand

Ferdinand ist (bisher) Omanimalis ältester Mitbürger und schon weit herum gekommen in der Welt. Er liebt Italien besonders, aber auch die Schweiz, wo er seit ein paar Jahren wohnt. Er möchte die Menschen an ihre ältesten, treuesten Freunde, ihre Kuscheltiere, erinnern und Kuscheltiere darin unterstützen, ihren Menschen Geborgenheit zu geben.

Präsidentschafts-Kandidatin Muhkuh

Muhkuh

Muhkuhs Spitzname ist “die Reisekuh” – und das nicht umsonst! Sie war in vielen Ländern der Erde und ist zur Zeit in Japan und lernt dort japanisch. Die Party-liebende Mukuh wünscht sich mehr Selbstständigkeit für Plüschtiere und möchte in ihrer Amtszeit eine Reisevermittlung für Kuscheltiere mit Fernweh aufbauen.

Schick uns bitte bis zum 11.10.2015 eine Email an kontakt@omanimali.net und teil uns Deine Wahlentscheidung mit.

BITTE beachte: Nur Omanimali-Bürger (Besitzer eines gültigen Reisepasses) dürfen den Präsidenten wählen, Stimmen von Nicht-Omanimalis können wir leider nicht zählen.
Jeder Omanimali-Bürger hat eine Stimme und kann damit einen der sieben Kandidaten wählen.

Falls Du Fragen an die Kandidaten habt, schick uns gerne auch eine Email und wir leiten sie an die Kandidaten weiter.

Die Kandidatinnen und Kandidaten sind in der Reihenfolge der eingegangenen Bewerbung aufgelistet.

Kuscheltier-Reisepass

Hol Dir den Reisepass!

Der offizielle Omanimali-Reisepass ist das ideale Geschenk für Kuscheltierfreunde. Er wird individuell für jedes Kuscheltier ausgestellt.

Mehr Infos

Infos für Kinder und Erwachsene

Omanimali ist ein Land mit freiheitlichen Grundwerten, denn die Kuscheltiere wissen, dass jeder anders ist. Und sie möchten auch, dass jeder sein darf wie er möchte. Auch im Omanimali-Netzwerk achten wir auf netten Umgang miteinander. Das Netzwerk kann nur von registrierten Kuscheltieren benutzt werden, weil es ganz sicher sein soll und die Kuscheltiere hier unter sich bleiben möchten. Hier gibt's mehr Wissenswertes.

L.L.Illigel